WILLE & THE BANDITS Samstag, 25. Mai 2024
“Wille and the Bandits sind ein Bluesrock-Kraftpaket”. – Guitarist Magazin
“Ihr durchdachter Ehrgeiz, gepaart mit der Unabhängigkeit harter Touren, bleibt erfrischend.
– Classic Rock Magazine
WILLE & THE BANDITS – BIOGRAPHY
Von Kritikern und Rocklegenden als eine der dynamischsten Bands der Welt gelobt, beschwören Wille & The Bandits Ähnlichkeiten mit Led Zeppelin herauf, während sie sich von rifflastigem Rock’n’Roll zu einer akustischen Sensibilität bewegen, die nur wenigen Bands gelingt. Der Einsatz von Streicherarrangements, oszillierenden Delays und hochfliegenden Lap-Steel-Gitarrensoli verleiht der Band einen gefühlvollen Pink-Floyd-Einschlag, gemischt mit dem Groove und der Vokalphrasierung des John Butler Trios, der das Publikum in Stücke reißt.
Die Band, die ihre bescheidenen Wurzeln in Cornwall hat, wollte lieber dort bleiben, wo sie sich von den sanften Hügeln und der bluesigen See inspiriert fühlt, als die Industrie in die Stadt zu treiben. Ihr Ansatz hat sich ausgezahlt, denn die Industrie jagt sie jetzt. Sie haben ihre Tourneen auf ganz Europa und sogar auf Australien und die USA ausgedehnt, um das Gefühl von Eskapismus, Anti-Establishment und rebellischem Geist zu vermitteln, für das Cornwall seit Jahrhunderten bekannt ist.
Mit ihrer frischen Herangehensweise an die Blues-Rock-Musik haben sich Wille & The Bandits einen festen Platz in der europäischen Musikszene erobert, sich einen Ruf als einer der besten Live-Acts erworben und die Phantasie und das Interesse von Musikliebhabern auf der ganzen Welt geweckt.
Die Band wurde von BBC Radio 1 in die Top Ten der “Must See Bands” bei Glastonbury 2014 aufgenommen und wurde persönlich eingeladen, in der deutschen TV-Show Rockpalast aufzutreten, einer Musikinstitution von globaler Bedeutung.
Die Band vereint vier talentierte und engagierte Musiker, die aus sehr unterschiedlichen musikalischen Hintergründen kommen. Die großartige Musikalität mit ansteckenden Songs hat Rocklegenden wie Ian Paice, Joe Bonamassa und Francis Rossi zu Lobeshymnen inspiriert.
Während eines Auftritts kann man die Band dabei beobachten, wie sie eine Reihe von Instrumenten spielt, manchmal gleichzeitig, manchmal wechselt sie innerhalb desselben Songs zwischen verschiedenen Gitarren, Bassgitarren und Schlagzeug, um dem Publikum eine komplette Performance zu bieten, was die Popularität von Wille & The Bandits in einem außergewöhnlichen Tempo wachsen ließ.
LINE-UP
Wille Edwards – Lead vocals, electric and acoustic guitars, dobro, electric lap steel
Harry Mackaill – Backing vocals, bass guitar, synthesizer
Matthew Gallagher – Hammond organ, Fender Rhodes, piano, Mellotron, guitar, backing vocals
Tom Gilkes – Drums and percussion
http://www.willeandthebandits.com/

EINLASS: 18 UHR
SHOWTIME: 20 UHR

Ein Kommentar zu WILLE & THE BANDITS

  1. Wille and the Bandits haben mich derart begeistert, dass das glückliche Lächeln auch Tage später noch anhält! Dies war eines der besten Konzerte meines Lebens (und da waren schon einige) und definitiv mein Favorit in der Bluesgarage. Es war eine helle Freude, den drei äußerst sympathischen Jungs bei der Arbeit zuzusehen und -hören. Die Songs waren kraftvoll und virtuos gespielt und hatten eine fast schon hypnotische Wirkung auf mich. Unglaublich, dass eine solche Band immer noch als Geheimtipp gilt und noch viel mehr, dass sich nur so wenige Menschen da waren – selbst Schuld :-)! Solange die Band in die Bluesgarage kommt, habe ICH zukünftig einen festen Termin dort!

Schreibe Einen Kommentar

Copyright: Blues Garage 2016-2023
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner