gaestebuch-logo

Hat Dir ein Konzert gefallen, kannst Du auf der Seite “Zurückliegende Konzerte” , unter dem jeweiligen Event,  das Konzert kommentieren.

Schreibe einen neuen Eintrag

 
 
 
 
 
 
Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden..
Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen wird Deine IP Adresse gespeichert 2003:c0:8f22:7937:2c49:5189:9c2c:a583.
Es ist möglich, dass Dein Eintrag erst sichtbar ist, nachdem er von uns freigegeben worden ist.

Wir behalten uns das Recht vor Einträge zu editieren, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
214 Einträge
Sophie Sophie schrieb am Montag, 8. März 2021 um 23:57
Love 💕 & Support 👍 from Florida ☀️
Gustlik u. Marion Gustlik u. Marion schrieb am Sonntag, 7. März 2021 um 12:57
Das war ein Schock -wie muß es Euch dann erst ergangen sein.... Wir denken an Euch u. hoffen, daß Ihr alles wieder hinbekommt u. Kraft genug habt, all das zu verarbeiten.....Wir wünschen Euch u. uns natürlich auch sehr bald ein Wiedersehen u.gute Konzerte! Alles Gute Euer ganzen family! Gustlik & Marion
Michael Michael schrieb am Sonntag, 7. März 2021 um 12:12
Lieber Henry,bin echt betroffen, was euch so passiert ist. Als jahrelanger Konzertgänger ist mir euer Team und die Bluesgarage sehr ans Herz gewachsen. Hoffe, dass sich alles klärt, außerdem hoffe ich auf weitere tolle Konzerte. LG Michael aus Bielefeld
P. Slottwr P. Slottwr schrieb am Freitag, 5. März 2021 um 22:18
Moin,Alter, was für ne Motherf... Scheiße läuft denn da gerade? Macht weiter wie bisher und lasst euch nicht unterkriegen. Keep on rockin' ✌️🍻LG Der Slotter
Geli B. Geli B. schrieb am Donnerstag, 4. März 2021 um 20:16
Mit Entsetzen haben wir die Nachrichten über die Razzia verfolgt. Die haben ja furchtbar gewütet bei euch, unfassbar! Es blutet einem das Herz, wenn man die liebevoll hergerichteten Zimmer im jetzigen Zustand sehen muss. Wir wünschen euch ein gutes Durchhaltenvermögen und - falls nötig - gute Anwälte! Wir freuen uns schon riesig auf ein Wiedersehen mit toller Livemusik. Blues & Gruß
Hans-Ulrich Baum Hans-Ulrich Baum schrieb am Donnerstag, 4. März 2021 um 12:25
Hallo Henry, entsetzt lese ich von der Razzia im Hotel California. Ich kann nur sagen, dass ich Dich und Deine Familie bei den Konzerten immer als gute, integre Leute wahrgenommen habe und keinen Anlass habe, daran zu zweifeln. Ich glaube Dir, dass Ihr mit Drogenhandel nichts zu tun habt. Möge der Horror schnell zuende gehen.
Uwe Czyborra Uwe Czyborra schrieb am Mittwoch, 3. März 2021 um 19:04
Hallo Team BluesGarage Nach diesem denkwürdigen Tag heute bin ich bei euch, hoffe dass ihr alle diesen Schock gut verdaut habt und dass es Schwiegertochter, Kids und allen bald wieder besser geht.... Und das wir uns bald wieder bei nem tollen Konzert treffen Gruß Uwe
Uwe aus Celle Uwe aus Celle schrieb am Mittwoch, 3. März 2021 um 17:49
Ja, wie denn? Und dann haben die sich nicht mal im Gästebuch eingetragen ?Und Geld wurde auch nicht gefunden? Ich kaufe gleich mal einen Gutschein, dann klappt es vieleicht bei nächten mal. Ich glaube an euch.
Dr M Dr M schrieb am Montag, 22. Februar 2021 um 14:03
Die Welt ist ein gefährlicher Ort. Wenn jetzt davon gesprochen wird, ein Virus, das um die Welt geht, zu »eliminieren«, dann hat man entweder im Biologieunterricht geschlafen oder es sind kommerzielle Interessen im Spiel, die den verängstigten Menschen ein falsches Sicherheitsgefühl einreden und ihnen etwas verkaufen wollen. Viren sind keine Außerirdische. Sie waren vor uns da und sie werden noch da sein, wenn es keine Menschen mehr geben wird. Viren und Bakterien gehören zum Leben, es gibt Bakterien, ohne die wir sterben müßten, denn sie zerteilen den Inhalt des Magens und helfen uns beim Verdauen, andere können unsere Gesundheit gefährden. Erst die heutige Zivilisation, ihre Lebensweise und die Unnatur ihrer Lebensbedingungen hat zum Vordringen einer gefährlichen Mikrobenwelt geführt. Im Amazonas-Gebiet herrscht keine ›Hygiene‹, unzählige Arten von Mikroben gedeihen dort, und doch bricht niemals eine Seuche aus. Die Organismen sind aneinander angepaßt Zerstört man deren Lebensraum, bleibt es daher nicht aus, daß irgendwann ein sonst harmloses Virus vom Tier auf den Menschen überspringt. Mit ›Testen! Testen! Testen! Impfen! Impfen! Impfen!‹ mag man kurzfristig die Wirkungsweise eines Virus eindämmen. Aber wie der Terminator schon sagte: »I’ll be back!«
Arni Arni schrieb am Dienstag, 16. Februar 2021 um 10:34
Wir freuen uns auf viele "Geile Nachmittage".Haltet durch. Heute ist nicht alle Tage,Wir kommen wieder,keine Frage!!! Grüße aus dem Harz🌤
Berggreen, Wilhelm Berggreen, Wilhelm schrieb am Montag, 8. Februar 2021 um 15:26
Wir könnten vor Ärger, Wut schreien, jeden Tag sprechen wir von euch schwere Zeit euer Verlust und für den Gast entgehen viele Konzerte. Haltet durch ich glaube, alle die zu euch kommen sind der gleichen Meinung. Wir sehen uns wieder. Wir wünschen euch Gesundheit und weiterhin viel Erfolg wie aus wergangener Zeiten. Wilhem
Andreas Hundt Andreas Hundt schrieb am Donnerstag, 31. Dezember 2020 um 21:14
Und heute wünschen wir euch alles gute. Bleibt gesund und lasst euch nicht unterkriegen. Alles gute von uns aus Hildesheim.🤗🎶
Andreas Hundt Andreas Hundt schrieb am Donnerstag, 24. Dezember 2020 um 12:01
Wir wünschen euch eine wunderschöne Weihnacht haltet den Kopf hoch, ich wünsche mir das wir uns bald wiedersehen 🌲🎼👍 bis bald Andreas und Nicole aus Hildesheim
Klaus bartsch Klaus bartsch schrieb am Dienstag, 22. Dezember 2020 um 17:05
Hallo Henry, Ramona und Familie, ich wünsche Euch von ganzem Herzen schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich hoffe, das der für mich beste Live Club Deutschlands erhalten bleibt !!! Ich gehöre zu den Besuchern der ersten Stunde, und habe einige meiner besten Konzerte meines Lebens bei Euch erlebt. Dazu gehört auch das tolle Ambiente und die nette Bewirtung. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Bitte macht weiter und bleibt gesund ! Viele Liebe Grüße aus dem Weserbergland, von Klaus
Klaus Klaus schrieb am Donnerstag, 29. Oktober 2020 um 19:05
Hallo Henry. Gerade habe ich die Nachricht zum verschobenen Ray Wilson-Konzert bekommen. Schade, aber geht wohl nicht anders. Nach dem lockdown im Frühjahr waren wir (nach den nur mittelmäßigen Autokonzerten auf dem Schützenplatz in Hannover) viermal wieder zum Konzert vor dem Motel California. Was für ein Genuss in diesem konzert- und kulturarmen Jahr! Nach dem neuerlichen lockdown für November kann ich nur sagen: Henry und Familie Gellrich, haltet durch!!! Sobald es geht werden wir wieder zum Motel California oder in die Bluesgarage kommen. Norddeutschland und natürlich die Region Hannover wäre um ein vielfaches Ärmer an Kultur ohne die Bluesgarage.
Peter Knust Peter Knust schrieb am Sonntag, 25. Oktober 2020 um 18:43
Klasse Lokation. Bin gestern erstmalig, aber nicht letztmalig dort gewesen. Andreas Diehlmann Band kann man jedem Blues/Rock Liebhaber wärmstens empfehlen. Einfach nur Klasse. 👍👍👍😎
th scheele th scheele schrieb am Mittwoch, 21. Oktober 2020 um 22:55
merci merci für das SUPER Konzert mit Julia Neigel+Band ! 😉
Herbert Herbert schrieb am Samstag, 17. Oktober 2020 um 12:20
Ich liebe diese Band. Solange es die Bluesgarage gibt, wird sie hier spielen. So war Henrys Ansage. Hoffen wir, das es beides noch lange gibt. Masterpeace und die Bluesgarage. Danke für den tollen Auftritt.
Heiko Heiko schrieb am Dienstag, 6. Oktober 2020 um 20:48
Hallo liebes Blues Garage Team, nach langer Zeit gab es am Sonntag den 4.10.2020 endlich wieder Livemusik!!!! Vielen Dank das ihr das möglich macht! Beste Grüße an Aynsley und Band! Freue mich schon auf den 24.10.2020 Andreas Diehlmann aus Kassel.LG und noch einmal VIELEN DANK!
Dr M Dr M schrieb am Montag, 5. Oktober 2020 um 12:51
Seit ihrem ersten Auftritt 2016 in der Blues Garage hat die Doors-Coverband jedes Mal ein rauschhaftes, himmlisches Konzert geboten, das von der ersten bis zur letzten Minute nicht nachließ an Spannung und Dramatik, Melodik und Artistik. Am Donnerstag und Freitag dieser Woche werden sie gleich zweimal ihr Bestes in einem Open Air-Gig geben. »Wenn es keine Wiederholung gäbe, was wäre dann das Leben? Was wiederholt wird, ist gewesen, sonst könnte es nicht wiederholt werden, aber gerade daß es gewesen ist, macht die Wiederholung zu etwas Neuem.« (Sören Kierkegaard). Die Realität, gerade die Realität dieses schrecklichen Jahres, ist etwas, das man überwinden kann, durch Musik und Poesie: »The doctor says I am not a hopeless case / I really want to join the human race.« (Jim Morrison)
Copyright: Blues Garage 2016-2021