Brian Auger’s Oblivion Express feat. Lilliana de los Reyes -JUBILEE TOUR 2019- Donnerstag, 10. Oktober 2019

WICHTIGE MITTEILUNG!!!!

ALEX LIGERTWOOD

hat sich beim Heben eines schweren Gegenstandes schmerzhaft verletzt; – der Arztbesuch bestätigte die Befürchtung eines Leistenbruches.
Leider muss sich Alex in der kommenden Woche der Operation der Verletzung unterziehen, so dass er für die Tour mit Brian Auger leider ausfallen wird. Diese Nachricht ist für uns alle ein großer Schock… so kurz vor der Tour!

Aber solche Zwischenfälle können passieren und Brian Auger und sein Management haben sehr schnell reagiert und Lilliana de los Reyes kontaktiert. Lilliana hat im vergangenen Jahr bereits mehrere Konzerte mit Brian Auger in USA gespielt, so dass sie das Programm perfekt kennt… und es ist wirklich großes Glück, dass Lilliana für den Tourzeitraum zur Verfügung steht.
Lilliana de los Reyes ist eine vielseitige Sängerin, Perkussionistin und Songwriterin, deren kraftvolle Stimme und Bühnenpräsenz das Publikum auf der ganzen Welt fasziniert. Sie hat mit einer Reihe von Acts von The Pointer Sisters und Patrice Rushen bis zu Joey Dosik (Vulfpeck) gespielt. Lilliana tourt derzeit als Sängerin und Percussionistin mit dem legendären Jazzgitarristen George Benson. Zwischen den Tourdaten lebt Lilliana in Los Angeles, wo sie sich ihren eigenen musikalischen Projekten widmet.
 Wir alle bedauern sehr, dass Alex Ligertwood bei der Jubilee-Tour nicht dabei sein wird, denn Alex teilt eine wirklich sehr lange musikalische und freundschaftliche Geschichte mit Brian!
Aber wir wünschen Alex von Herzen eine baldige Genesung, damit er bald wieder auf den Beiden ist, bevor er im November mit Magic Of Santana auf Tour geht.

…zum 80. Geburtstag des
Godfather of Acid Jazz…

-JUBILEE TOUR 2019-

Brian Auger, ‘The Godfather of Acid Jazz’
und Lilliana de los Reyes

 Es ist Funk, es ist Jazz, es ist Fusion, es ist Rock… es ist alles…
und es ist unglaublich beeindruckend!!!
Brian Auger ist einer der profiliertesten Jazz- und Rock-Keyboarder der Gegenwart.
Für seine Millionen Fans ist der einzigartige Sound, der seine Wurzeln im Jazz, Rock, Soul und Funk hat, ein unverkennbares Markenzeichen des berühmten Hammond – und Keyboard -Spielers.
Mit über 20 Alben und langjähriger Zusammenarbeit mit RCA und Warner Bros., brachte es Brian Auger zu Grammy Nominierungen, 10 Top 100 Platzierungen in den US Billboard Charts, einer #1 Single und nicht zuletzt den Titel als “Godfather of Acid Jazz”. In seinen Projekten spielte er unter anderem mit Eric Burdon, Rod Stewart, Long John Baldry, Julie Driscoll und sogar Jimi Hendrix. Außerdem ist er auf Platten von Künstlern wie the Yardbirds, Eric Clapton, Van Morrison, Eric Burdon und Down to the Bone zu hören. 
2001: GRAMMY NOMINATION FOR “BEST CONTEMPORARY JAZZ ALBUM”

2007: ‘CERTIFICATE OF SPECIAL CONGRESSIONAL RECOGNITION’ FROM THE US HOUSE OF REPRESENTATIVES
2013: ‘WALK OF FAME’ Wien
2014: ‘HAMMOND HALL OF FAME’ USA
2014: ‘HUNGARIAN HALL OF FAME’ Budapest

Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen!

http://www.brianauger.com/

DOORS: 18 UHR
SHOWTIME: 20 UHR

Copyright: Blues Garage 2016-2021
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner